Theater-Saison 2000-2001 "Jetzt nicht Liebling"

Jetzt nicht Liebling

Kömödie von Ray Cooney und John Chapman




 
Ein wahrhaft dickes Fell braucht der tugendhafte Kürschner Arnold, während um ihn herum generzte Nervensägen und nackte Nerzwütige kaltblütig heißblütige Wünsche zur Kasse bitten. Arnold, der brave Leidenschaft für die Sekretärin Miss Tipdale hegt, muss für seine Sünden seines Kompagnons Gilbert büßen, der einer attraktiven Ehefrau einen wertvollen Pelz verspricht, um die Abwesenheit der eigenen Ehehälfte gebührend zu feiern. Die aber kehrt im falschen Augenblick zurück, was dazu führt, dass der kesse Seitensprung von Gilbert zur Affaire von Arnold wird. Als der flotte Gatte des Seitensprungs seinem eigenen Verhältnis einen Pelz kaufen will und in der Ehefrau von Gilbert seinen Flirt wieder erkennt, muss Arnold auch noch zweite Geliebte verkraften.

 

Personen und ihre Darsteller

Arnold Crouch                     Theo Imhof

Gilbert Bodley                     Roland Wiest

Miss Tipdale                       Maria Goy

Maude Bodley                     Steffi Löhn

Harry Mc Michael                Manfred Rueß

Janie Mc Michael                Claudia Kohler

Kapitän Frenchman             Harald Stöferle

Mrs. Frenchman                  Hella Schmitt

Sue Lawson                        Alexandra Lutz

Miss Wittington                   Sandra Kohlhepp

 
Souffleusen

Ellen Speth

Anke Hildenbrand

 
Regie

Klaus Lott

 
Ton.- und Lichttechnik

Hans-Peter Haid

Wolfgang Scheffold

 

Bühnenbild: Gemeinschaftswerk