Theater-Saison 2009-2010 "Ausser Kontrolle"

 

 

 

"Gelegenheit macht Liebe, denkt sich der Landtagsabgeordnete der CDU Arthur
und verabredet ein stimmungsvolles tete-a-tete mit einer Sekretärin der SPD
in einer Suite des Intercontinental.Aber das Schicksal meint es nicht gut mit
ihm, dafür umso besser mit dem Publikum, das den ins Trudeln geratenen
Arthurlachend begleitet bei seinen irrwitzigen und im wahrsten
Sinne halsbrecherischen Versuchen, sein nicht zustande gekommenes
Verhältnis vor seiner Ehefrau, einem misstrauischen Hoteldirektor
und nicht zuletzt einem häufig bewusstlosen Detektiv zu verbergen.
Während im Landtag die Debatte tobt, versucht Arthur alles in
seiner Macht stehende, den in politischer und persönlicher Hinsicht
drohenden Skandal abzuwenden, und tut genau
das, was Politiker besonders gut können: Geld verteilen,
Mitarbeiter ausbeuten und reden, reden, reden was das Zeug hält.”

 

Darsteller:

Arthur Landesabgeorneter Freddy Speth
 
Dora  Arthur´s Frau Iris Ege
 
Willy Waser Sekretär CDU Roland Wiest  
 
Schwester Martha Krankenschwester  Sabrina Ruess
 
Hubert Fröhlich Anita´s Mann Ralf Höhn
 
Anita Fröhlich Sekretärin Michaela König
 
Herr Max Kellner Markus Steinhauser
 
Wolf  Hoteldirektor  Theo Immhof
 
Bobby Beck  Detektiv Werner Mayer

 



Regie:   Monika Füger



 

Souffleuse:  Birgit Schmidt–Speth,Sabrina Speth
 
Maske:  Ellen Hildenbrand, Sina Füger
 
Ton-/ Lichttechnik:  Hans Peter Haid, Wolfgang Scheffold
 
Bühnenbild: Gemeinschaftswerk